Einbrecher besuchten Klagenfurter Bürgermeister

Freche Diebe

 

Einbrecher besuchten Klagenfurter Bürgermeister

Der Enbruch ereignete sich laut "Kleine Zeitung" am Sonntagabend: Durch das Kellerfenster stiegen die Einbrecher in das Einfamilienhaus von Bürgermeister Harald Scheucher ein. Die unbekannten Täter durchwühlten die Räume und zogen mit Goldmünzen und diversen anderen Gegenständen als Beute wieder ab. Wie hoch der Schaden ist, steht derzeit noch nicht fest.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen