Sonderthema:

Gipfelkreuz erreicht

Gipfelkreuz erreicht

Erstbesteigung: Hund am Großglockner

Rekordverdächtig: Am Pfingstmontag machte Hobby-Bergsteiger Stefan Schretter aus Spittal/Drau eine Wanderung auf den Großglockner. Mit dabei war Blacky, der zweijährige Border Terrier seines Bruders. Den ersten Aufstieg auf den höchsten Berg Österreichs bewältigte der Hund mit links. Die letzten einhundert Höhenmeter, bei dem sogenannten Eisleitl, musste das Tier angeseilt werden. An einer anderen Stelle wurde Blacky kurzzeitig getragen. Die restliche Strecke legte der kleine Abenteurer zu Fuß zurück – Blacky (2) ist der erste Hund, der jemals auf dem Gipfel des Glockners war.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen