Halbnackter Mann kletterte aufs Dach

Verwirrter gerettet

© HFW Villach

Halbnackter Mann kletterte aufs Dach

Glimpflich ging der Ausflug eines offenbar verwirrten Mannes auf das Dach einer mehrstöckigen Hotels zu Ende. Er war am Sonntag nur mit einer Unterhose bekleidet aus dem Fenster seines Hotelzimmers auf das Dach gestiegen und konnte nicht mehr zurück. Passanten riefen Feuerwehr und Rettung.

Wollte nicht gerettet werden
Der Verwirrte war anfangs nicht an einer Rettung interessiert und beschimpfe die Einsatzkräfte. Er schrie sie sollen sich "schleichen", da er nichts mi Magistrat oder Polizei zu tun haben wolle. Erst als ihm die Feuerwehrleute zuredeten, bestieg er den Drehleiterkorb und ließ sich in Sicherheit bringen. Grund für die spärlich bekleidete Klettertour dürften psychische Probleme gewesen sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen