Holländer stürzt mit Paragleiter ab

Unfall in Kärnten

 

Holländer stürzt mit Paragleiter ab

Ein 42 Jahre alter Holländer ist am Dienstag mit seinem Paragleiter auf der Embergeralm (Bezirk Spittal) in Kärnten aus 200 Metern abgestürzt. Er wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Lienz geflogen werden.

Polizeiangaben zufolge wollte der Mann von einem genehmigten Startplatz den Flug ins Tal antreten. Kurz nach dem Absprung geriet er aber aufgrund von Turbulenzen in eine instabile Flugphase und konnte den Paragleiter nicht mehr unter Kontrolle bringen. Er stürzte teilweise rückwärts und spiralförmig aus 200 Metern Höhe auf die darunter liegende Almwiese.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen