Kärntner Bub baut Mini-Ski-Gebiet im Garten

Sieben Jahre lang

Kärntner Bub baut Mini-Ski-Gebiet im Garten

Kevin Pobatschnig (17) hat ein besonderes Hobby. Der Teenager aus Radenthein verbrachte die letzten sieben Jahre damit, im Garten seiner Eltern in Radenthein (Kärnten) ein Mini-Skigebiet zu bauen. Jetzt ist sein Werk, das im Maßstab 1:32 entstand, fertig. Die Skipiste ist 15 Meter lang, es gibt zwei Sessellifte, eine Gondel und einen Tellerlift.

Auch für einen schneearmen Winter hat Kevin vorgesorgt: er hat eine eigene Schneekanone gebaut.

Die Eltern haben das ungewöhnliche Hobby ihres Sohnes immer unterstützt: sie haben exorbitante Stromrechnungen bezahlt, den Garten umgestaltet und technische Hilfe angeboten. Dennoch trauert die Mutter einem "echten Garten" mit Blumen etwas hinterher, wie sie gegenüber dem ORF augenzwinkernd zugab.

Kevin hat bereits neue Ziele. Er möchte einen Doppel-Sessellift im Maßstab 1:12 bauen. Dafür ist er jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Gelände.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen