Kärntner am Golfplatz von Pferd getreten

Schwer verletzt

Kärntner am Golfplatz von Pferd getreten

Ein 47 Jahre alter Kärntner ist am Donnerstag von einem Pferd auf einem Golfplatz bei Gödersdorf (Bezirk Villach) schwer verletzt worden. Der Angestellte wollte den zweijährigen Wallach, der zuvor aus seiner Koppel ausgebrochen war, vom Green verscheuchen. Das Pferd trat jedoch aus und traf den Mann. Laut Polizeiangaben wurde er mit Rippenbrüchen ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen