Kärntner hortete Pistolen und Gewehre

Waffennarr

© dpa

Kärntner hortete Pistolen und Gewehre

Die Kärntner Polizei hat in der Wohnung eines 56 Jahre alten Mannes aus St. Veit/Glan in Kärnten Munition, einen Gasrevolver, einen Trommelrevolver älteren Baujahres, zwei Bajonette und ein Messer gefunden. Die Ermittler waren am Dienstagabend ursprünglich aufgrund eines Beziehungsstreits in dessen Wohnung gerufen worden.

Streit mit Freundin
Zwischen dem 56-Jährigen und seiner ehemaligen Lebensgefährtin (54) war ein Streit ausgebrochen. Der stark alkoholisierte Mann bedrohte die nicht minder betrunkene Frau und ging auf sie los - sie blieb aber unverletzt. Im Zuge der darauffolgenden Erhebungen stießen die Beamten in der Wohnung auf die Waffensammlung des St. Veiters. Gegen ihn wurde ein vorläufiges Waffenverbot sowie ein Betretungsverbot ausgesprochen. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen