Sonderthema:
Kärntner prallt bei Kopfsprung gegen Metallstiege

Am Klopeiner See

Kärntner prallt bei Kopfsprung gegen Metallstiege

 Ein 26-jähriger Lehrling aus Kärnten ist am Dienstagabend bei einen Kopfsprung in den Klopeiner See (Bezirk Völkermarkt) schwer verletzt worden. Laut Polizei sprang der Mann von einem Steg und stieß unter Wasser mit dem Kopf gegen eine ins Wasser führende Metallstiege.

Der Lehrling wurde von einem Freund aus dem Wasser geborgen. Eine zufällig anwesende Ärztin leistete bis zum Eintreffen des Rettungshubschraubers Erste Hilfe. Der 26-Jährige wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Klinikum Klagenfurt geflogen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen