Kärntner sticht Kontrahenten nieder

Opfer schwerverletzt

 

Kärntner sticht Kontrahenten nieder

Ein Streit zwischen zwei jungen Männern ist in der Nacht auf Donnerstag in Oberkärnten eskaliert. Ein 21-Jähriger stach seinen Kontrahenten nieder, der Mann wurde schwer verletzt.

Auf einem Parkplatz in der Bezirksstadt Spittal/Drau kam es zwischen einem 21-jährigen und einem 24-jährigen Spittaler gegen 3.30 Uhr zu einem heftigen Streit. Plötzlich zog der Jüngere ein Messer und stach seinem Gegenüber in die Brust. Der 24-Jährige musste mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden. Der amtsbekannte Messerstecher wurde festgenommen. Warum die beiden in Streit geraten waren, war vorerst noch unklar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen