Kärntner von Materialseilbahn schwer verletzt

Mitgerissen

© Symbolbild (c) APA

Kärntner von Materialseilbahn schwer verletzt

Der Forstarbeiter war mit zwei Kollegen auf der Amlacher Alm in der Gemeinde Dellach/Drau (Bezirk Spittal/Drau) dabei, eine Materialseilbahn zu reparieren. Die Männer wollten ein Zugseil in den Laufwagen der Seilbahn einführen, der mit einem Hanfstrick gesichert war. Als der Strick riss, wurde der 37-Jährige eingeklemmt und mitgeschleift. Er erlitt schwere innere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber nach Lienz ins Spital gebracht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen