Zwei Schwerverletzte nach Frontal-Crash

Auto kracht in Lkw

Zwei Schwerverletzte nach Frontal-Crash

Ein 27-Jähriger Pkw-Lenker und ein 31-jähriger Arbeiter aus Finkenstein (Bezirk Villach-Land) sind bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Freitag schwer verletzt worden. Der Pkw-Lenker musste auf der Rosentalstraße (B85) im Bezirk Villach-Land einem Reh ausweichen und prallte mit seinem Wagen frontal gegen den Lkw des 31-Jährigen. Die beiden Schwerverletzten wurden mit der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Der 27-Jährige war in der Gegend von Latschach unterwegs und geriet mit dem Pkw auf die linke Fahrbahnseite, als das Tier die Fahrbahn überqueren wollte. Der Lkw wurde nach dem Crash über die Straße geschleudert, prallte gegen eine Mauer und kippte samt geladener Gerüstbauteile um. Rund 40 Feuerwehrmänner waren mit den Bergungsarbeiten beschäftigt.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen