Mit Auto 120 Meter abgestürzt

Kärnten

Mit Auto 120 Meter abgestürzt

Eine 32-jährige Arbeiterin aus Eisentratten (Bezirk Spittal/Drau) in Kärnten ist am Montag in den frühen Morgenstunden bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Frau kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Weidezaun. Der Pkw stürzte rund 120 Meter über eine steil abfallende Wiese und überschlug sich dabei mehrmals. Laut Polizei wurde die Frau aus dem Fahrzeug geschleudert.

Ihr Bruder, ein 46-jähriger Landarbeiter, hat die Frau während eines Pirschganges zufällig gefunden und alarmierte die Rettungskräfte. Sie wurde mit schweren Verletzungen und starker Unterkühlung mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Warum die Frau von der Fahrbahn abkam, war vorerst nicht bekannt.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen