Sonderthema:
Neues Flugzeug schuld an Crash?

Kärnten

Neues Flugzeug schuld an Crash?

Die Trauer beim „Motorflieger Club Kärnten“ ist groß: Mit dem Diplomingenieur Gernot B. (56) starb am Mittwoch nicht nur ein angesehenes Mitglied, sondern einer der erfahrensten Piloten des Vereins. Der Unternehmer steuerte die Maschine vom Typ Pipistrel Alpha Trainer, die um 14 Uhr ins Dach der Gartenbauschule Ehrental in Klagenfurt gekracht war – ÖSTERREICH berichtete. B. und sein Passagier (41) aus Villach starben in dem Ultraleichtflugzeug. Doch wie konnte es zu der Tragödie kommen?

Ein Gutachter soll die Ursache klären.
Für Insider kommen nur zwei Erklärungen für den Absturz infrage. Entweder gab es ein technisches Problem an der fabriksneuen Maschine, oder der Pilot war mit dem Ultraleichtflugzeug einfach noch nicht vertraut genug. Die Pipistrel war erst vor zwei Wochen vom Hersteller ausgeliefert worden, hatte kaum Flugstunden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen