Paragleiter stürzte in Kärnten ab

Deutscher Urlauber

© APA

Paragleiter stürzte in Kärnten ab

Aus etwa zehn Metern Höhe ist am Mittwoch ein 46 Jahre alter Deutscher in Greifenburg (Bezirk Spittal) in Kärnten beim Landeanflug mit seinem Paragleiter abgestürzt. Der Angestellte aus Eschwege war zu Mittag im Rahmen der hessischen Meisterschaft auf der Emberger Alm gestartet.

Laut Angaben der Polizei klappte der Gleitschirm wegen eines Strömungsabrisses zusammen. Der Mann stürzte ab und schlug mit dem Rücken auf dem Boden auf. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Lienz in Osttirol geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen