Pensionist ertrank im Millstätter See

Beim Schwimmen

© APA

Pensionist ertrank im Millstätter See

Ein 60 Jahre alter Pensionist aus Deutschland ist am Dienstag Millstätter See (Bezirk Spittal) in Kärnten ertrunken. Er hatte offenbar versucht, den See zu durchschwimmen. Im Zuge einer Suchaktion der Polizei wurde der Mann auf Höhe der Ortschaft Pesenthein leblos im Wasser treibend aufgefunden. Der Pensionist litt seit zehn Jahren an einer Herzschwäche sowie an Bluthochdruck und war Diabetiker.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen