Pensionist von stürzenden Baum getötet

Villach-Land

Pensionist von stürzenden Baum getötet

Ein 67 Jahre alter Mann aus Wernberg (Bezirk Villach-Land) ist am Montag bei Waldarbeiten in Damtschach bei Wernberg von einem Baum erschlagen worden. Der Pensionist war laut Polizei allein im Wald gewesen, um Schäden durch den Schneebruch aufzuarbeiten.

Als der Mann versuchte, mit seiner Motorsäge einen Baum zu fällen, an dem ein weiterer, abgebrochener Baum lehnte, stürzten beide Bäume um. Der 67-Jährige wurde von einem der Stämme am Kopf getroffen und erlitt tödliche Verletzungen. Als sein Sohn ihn fand und einen Notarzt alarmierte, war der Pensionist bereits tot.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen