Planänderung bei Jörg-Haider-Park in Klagenfurt

Landhauspark

Planänderung bei Jörg-Haider-Park in Klagenfurt

Entgegen den ursprünglichen Plänen des soll nun nicht der Park der "Kärntner Freiwilligen Schützen" neben der Kärntner Landesregierung in Jörg-Haider-Park umbenannt werden, sondern der Landhauspark. Die ursprüngliche Absicht werde nicht mehr verfolgt, teilte Scheucher am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Gemeinsam mit der Familie Haider und dem Land Kärnten würden jetzt Vorschläge erarbeitet. Der aktuelle Stand der Dinge sei der, dass erwogen wird, den Landhauspark umzubenennen. Eine Vorinformation der Gremien durch den Bürgermeister sei bereits erfolgt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen