Polizei fasste 47-jährigen Serieneinbrecher

15.300 Euro Schaden

© DPA/Gambarini

Polizei fasste 47-jährigen Serieneinbrecher

Die Kärntner Polizei hat einen Serieneinbrecher gefasst, dem insgesamt 15 Taten zur Last gelegt werden. Laut Polizeiangaben war der staatenlose Mann zwischen Jänner und August 2008 in Firmen und Vereinshäuser in Villach, Fürnitz und Klagenfurt eingestiegen. Der durch den 47 Jahre alten Einbrecher verursachte Gesamtschaden beträgt 15.300 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen