Porsche-Fahrer (30) rast in Fluss: tot

Kärnten

Porsche-Fahrer (30) rast in Fluss: tot

Ein 30-jähriger Kärntner ist laut Polizei bei einem Unfall in seiner Heimatgemeinde Frantschach-St. Gertraud (Bezirk Wolfsberg) Donnerstagfrüh ums Leben gekommen. Bei Limberg kam er mit seinem Porsche von der Packer Straße (B 70) ab und wurde in die Hochwasser führende Lavant katapultiert. Dort blieb der Sportwagen auf dem Dach liegen. Mitarbeiter der Straßenmeisterei schlugen Alarm.

Den Arbeitern war die kaputte Leitschiene aufgefallen. Die ermittelnden Polizeibeamten entdeckten die aus dem Wasser ragenden Räder des Autos. Das Innere des Wagens war vollständig geflutet. Nach der Bergung des Pkw durch die Feuerwehr wurde der tote Lenker aus dem Wrack geholt.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen