Räuber schlug Opfer mit Pflasterstein nieder

Brutal

© sxc.hu

Räuber schlug Opfer mit Pflasterstein nieder

Er wurde mit einem Pflasterstein von hinten niedergeschlagen, der Täter schnappte sich den Rucksack seines Opfers und stahl daraus 70 Euro Bargeld. Der Angestellte musste ins Krankenhaus Wolfsberg eingeliefert werden. Eine Alarmfahndung nach dem Räuber blieb vorerst ohne Erfolg.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen