Schüler (18) durch drei Messerstiche verletzt

Klagenfurt

Schüler (18) durch drei Messerstiche verletzt

Bei einer Silvesterfeier in einem Klagenfurter Lokal gerieten vier Unbekannte mit zwei Schülern (18, 17) in Streit und gingen vor die Tür: Auf der Straße stach dann einer der vier auf den 18-Jährigen dreimal ein. Der Bursch hatte Glück: Zweimal wurde eine Bein­arterie knapp verfehlt. Sein Freund (17), der ihn verteidigen wollte, wurde leicht an der Hand verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen