Party in Klagenfurt

Schüler stürzte aus dem Fenster

Ein 16 Jahre alter Schüler ist in der Nacht auf Montag in Kärnten aus einem geöffnetem Fenster rund vier Meter abgestürzt. Bei einer Party in einer Wohnung in Klagenfurt war es zu einem Streit zwischen ihm und einem weiteren 16-Jährigen aus Ferlach (Bezirk Klagenfurt) gekommen. Der Bursche aus Griffen (Bezirk Völkermarkt) wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Landeskrankenhaus Klagenfurt gebracht.

Polizeiangaben zufolge hatte sich gegen 3.00 Uhr früh aus einer erst wörtlichen Auseinandersetzung eine "Herumstoßerei" entwickelt. Der Ferlacher versetzte seinem Kontrahenten einen heftigen Stoß, wonach dieser zurücktaumelte, rückwärts aus Fenster fiel und auf dem Gehsteig zu liegen kam. Er musste vom Notarzt erstversorgt werden, befindet sich aber außer Lebensgefahr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten