Sonderthema:
Schülerin (14) trinkt sich ins Koma

St. Veit

Schülerin (14) trinkt sich ins Koma

Bis zum Kollaps hat sich am Mittwoch eine 14-jährige Schülerin aus dem Bezirk St. Veit/Glan getrunken. Das Mädchen konsumierte laut Polizei den ganzen Nachmittag und Abend über ständig Alkoholika, bis sie gegen 21.30 Uhr in einem Jugendheim in Straßburg kollabierte.

Wo die 14-Jährige die Getränke her hatte, war vorerst nicht bekannt, sie wurde ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen