Stau übersehen: Karambolage auf der A10

Tauernautobahn

Stau übersehen: Karambolage auf der A10

Ein 37 Jahre alter Klagenfurter hat am Samstag auf der Tauernautobahn (A 10) in Fahrtrichtung Salzburg kurz vor dem Knoten Spittal einen Verkehrsunfall verursacht. Er hatte laut Polizei einen Stau übersehen und fuhr einem 40-jährigen Salzburger aus Bad Hofgastein auf. Der Pkw des 37-Jährigen überschlug sich und krachte auch noch in das Auto eines 54-jährigen Deutschen.

Die drei Beifahrer des Salzburgers, zwei Frauen, 44 und 58 Jahre alt, sowie ein 59-jähriger Mann wurden verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Klinikum Klagenfurt. Der Klagenfurter und der Deutsche blieben unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen