Tödlicher Crash am Wörthersee

21-Jährige tot

Tödlicher Crash am Wörthersee

Eine 21 Jahre alte Klagenfurterin ist in der Nacht auf Samstag bei einem Verkehrsunfall in ihrer Heimatstadt getötet worden. Laut Polizeiangaben geriet die junge Frau mit ihrem Pkw auf der Wörthersee-Süduferstraße im Stadtteil Viktring auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Bei dem Unfall wurden weitere acht Personen teilweise schwer verletzt. Zwei Schwerverletzte forderte in der Nacht auch ein Verkehrsunfall in Spittal an der Drau. Ein alkoholisierter 22 Jahre alter Kärntner kam mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab.

Alkohol offenbar nicht im Spiel
Bei dem Frontalcrash in Klagenfurt erlitten drei Personen schwer Verletzungen, zwei Pkw-Insassen mittelschwere und drei Personen leichte Verletzungen. Sie wurden ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht. Nähere Unfallumstände waren laut Polizei vorerst nicht bekannt. Alkohol soll allerdings nicht im Spiel gewesen sein.

Der bei dem Unfalllenker in Spittal an der Drau durchgeführte Alkoholtest verlief allerdings positiv. Er war knapp vor 05.00 Uhr früh auf einer Gemeindestraße ins Schleudern geraten. Der Wagen überschlug sich und blieb in unmittelbarer Nähe zur Drau auf dem Dach liegen. Der 22-Jährige und eine 21 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt. Drei weitere Insassen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus nach Spittal gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen