Sonderthema:
Horror-Crash fordert einen Toten in Kärnten

Grafenstein

Horror-Crash fordert einen Toten in Kärnten

Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagnachmittag in Kärnten ein 80-Jähriger ums Leben gekommen, ein 50 Jahre alter Autolenker erlitt schwerste Verletzungen. Der Pensionist hatte beim Abbiegen ein Auto übersehen und prallte seitlich dagegen.

Rettungs-Heli
Der Pensionist aus Gallizien (Bezirk Völkermarkt) war auf der Packer Bundesstraße (B70) in Richtung Klagenfurt unterwegs, als er in Grafenstein links in eine Landesstraße abbiegen wollte. Dabei dürfte er das in die andere Richtung fahrende Auto eines 50-Jährigen aus Völkermarkt nicht oder zu spät gesehen haben. Bei der Kollision erlitt der Pensionist so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Völkermarkter musste mit schwersten Verletzungen vom Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt geflogen werden. Die beiden Autos sind nur noch Schrott.

button_neue_videos_20130412.png
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen