Vor Zug gestürzt - Zeugen retten Kärntnerin

Villach

Vor Zug gestürzt - Zeugen retten Kärntnerin

Wegen eines plötzlichen Schwächeanfalls ist eine 33-jährige Kärntnerin am Mittwoch kurz vor Ankunft des Zuges von einem Bahnsteig in Villach auf die Gleise gestürzt.

Eine Villacherin (46) und ein 28-jähriger Türke, die ebenfalls am Bahnsteig gewartet hatten, zogen die Frau laut Polizei wieder auf den Bahnsteig.

Mit Sturz-Verletzungen wurde die Frau ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten