Vor Zug gestürzt - Zeugen retten Kärntnerin

Villach

Vor Zug gestürzt - Zeugen retten Kärntnerin

Wegen eines plötzlichen Schwächeanfalls ist eine 33-jährige Kärntnerin am Mittwoch kurz vor Ankunft des Zuges von einem Bahnsteig in Villach auf die Gleise gestürzt.

Eine Villacherin (46) und ein 28-jähriger Türke, die ebenfalls am Bahnsteig gewartet hatten, zogen die Frau laut Polizei wieder auf den Bahnsteig.

Mit Sturz-Verletzungen wurde die Frau ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen