Wienerin mit Flipflops in Bergnot

Villach

Wienerin mit Flipflops in Bergnot

Eine 23-jährige Wienerin ist am Samstag am Kärntner Dobratsch, dem Hausberg von Villach, in Bergnot geraten. Sie war laut Polizei mit Flipflops vom Ortsteil Unterschütt in Richtung Gipfelstraße unterwegs, als sie im unwegsamen Gelände nicht mehr weiter kam. Acht Bergretter, ein Alpinpolizist und der Polizeihubschrauber mussten ausrücken. Die unverletzte Frau wurde mittels Seil geborgen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen