Wörthersee lockte über 40.000 Radler an

Kärnten

© Daniel Raunig

Wörthersee lockte über 40.000 Radler an

„Die Stimmung ist hervorragend“. Mit diesen Worten fasst Gesamtkoordinator Martin Widrich von der Firma „Kärnten aktiv“ den gestrigen „upc Radler- und Skater- Erlebnistag“ am Wörthersee zusammen. Viele Gäste nahmen das Motto „sportlich, umweltgerecht und gesellig“ ernst, ließen ihre Autos stehen und machten von 10 bis 17 Uhr den Wörthersee mit ihren Rädern unsicher.

„Ersten Schätzungen zufolge haben zwischen 40.000 und 45.000 Menschen am autofreien Tag teilgenommen“, verrät Widrich. Freilich, die Voraussetzungen waren ideal: Neben einer Biker-Party, einem umfassenden Kinderprogramm und einer Rätselrallye spielte auch das Wetter mit. Wolken ließen die Sonne zwar nicht immer durchblitzen, doch mit warmen 19 Grad Außentemperatur war der gestrige autofreie Tag am Wörthersee ein perfekter Radtag. Auch für das leibliche Wohl der „Drahteselfahrer“ wurde bestens gesorgt: Neben frischem Bier gab es auch saftige „gegrillte Rippalan“.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen