12-jähriges Mädchen im Wald vergewaltigt

Bei Amstetten

© APA

12-jähriges Mädchen im Wald vergewaltigt

Horror-Erlebnis für ein zwölfjähriges Mädchen im Bezirk Amstetten: Laut ORF wurde das Mädchen von einem Mann von einem Spielplatz in einen nahegelegenen Wald geschleppt und dort vergewaltigt. Die Tat ereignete sich bereits am 22. Juli, aber erst jetzt traut sich das Mädchen über die Tat zu sprechen.

Ein Mann soll sie auf dem Dorfspielplatz angesprochen haben und sie dann in ein nahegelegenes Waldstück gebracht haben. Dort missbrauchte er die Zwölfjährige brutal. Das Mädchen trug schwere Verletzungen im Intimbereich davon.

Aufgrund der genauen Personenbeschreibung konnte der mutmaßliche täter schnell ausgeforscht werden. Er ist etwa 30 Jare alt, schizophren und leidet an sexuellen Wahnvorstellungen. Er sitzt in U-Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen