13-jähriger Drogentoter in NÖ gefunden

Polizei ermittelt

© APA

13-jähriger Drogentoter in NÖ gefunden

Laut ORF Niederösterreich war der 13-jährige Bub immer wieder aus dem Jugendheim in Klagenfurt ausgebrochen, so auch letztes Wochenende. Der Jugendliche fuhr nach Wien und besorgte sich Drogenersatzmittel, anschließend führte ihn sein Weg nach Wr. Neustadt. Am dortigen Bahnhof lernte er einen drogenabhängigen 22-Jährigen kennen, mit dem er die Nacht in einem Hotel verbrachte.

Am Samstag tot aufgefunden
Der 22-jährige fand den Bub am Samstag tot im Bett auf, offensichtlich war er an einer Überdosis Drogenersatzstoffe gestorben. In dem Hotelzimmer wurde auch Diebesgut sichergestellt, dass aus zwei Einbrüchen stammen dürfte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen