14-Jähriger in Wolkersdorf brutal überfallen

Täter-Trio

14-Jähriger in Wolkersdorf brutal überfallen

Laut NÖ Sicherheitsdirektion bedrohten die vermutlich ausländischen Täter den 14-Jährigen mit einem Messers und zwangen ihn zur Herausgabe von Bargeld und Handy.

Der 14-Jährige war zuvor mit der Schnellbahn aus Wien gekommen, in der sich auch die Täter befunden hatten. Sie verfolgten ihr nach Hause gehendes Opfer. Nach dem Überfall flüchteten die drei Jugendlichen in Richtung Bahnhof und dürften mit der nächsten Schnellbahn zurück in die Bundeshauptstadt gefahren sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen