2 Tote nach Verkehrsunfall in NÖ

Ohne Chance

2 Tote nach Verkehrsunfall in NÖ

Bei einem Verkehrsunfall in Statzendorf (Bezirk St. Pölten) sind Dienstagmittag ein Mann und eine Frau getötet worden. Laut Bezirkspolizeikommando St. Pölten sind in den Mittagsstunden auf der L111 zwischen Rottendorf und Herzogenburg ein Pkw und ein Lkw zusammengestoßen. Die beiden Insassen des Autos dürften sofort tot gewesen sein. Der 35-jährige Lkw-Lenker wurde leicht verletzt.

Nach Aussage des Lkw-Lenkers dürfte der ihm entgegenkommende Pkw aus unbekannter Ursache ins Schleudern geraten und seitlich unter den Lkw gerutscht sein. Der Lastwagen soll daraufhin in einen Straßengraben geschlittert und der Pkw herauskatapultiert worden sein. Für die 36-jährige Fahrerin und ihren Beifahrer kam jede Hilfe zu spät. Der Lkw-Lenker wurde mit leichten Verletzungen ins Landesklinikum St. Pölten eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen