27-jähriger

Niederösterreich

27-jähriger "Retter" von Auto überrollt

Bereits am Freitag hat sich gegen 1.45 Uhr ein unglücklicher Unfall ereignet. Ein 27 Jahre alter Mann wurde von einem Auto überrollt und erlitt schwere Verletzungen. Laut Landespolizeidirektion NÖ waren an der Aktion die zu dem Unfall führte vier Personen, teilweise alkoholisiert, involviert.

Eine 21-jährige britische Staatsbürgerin war mit einem Pkw von Wiener Neustadt zu einer Therme im Bezirk Wiener Neustadt unterwegs, mit im Auto saßen eine offenbar alkoholisierte 19-jährige tschechische Staatsbürgerin, ein 28-jähriger Brite und der 27-jährige Österreicher. Die Lenkerin stellte das Fahrzeug vor dem Haupteingang der Therme mit dem rechten Räderpaar auf dem Gehsteig ab. Beim Aussteigen stürzte ihre betrunkene Beifahrerin einen angrenzenden ca. 6 Meter steil abfallenden und mit Gras bewachsenen Abhang hinunter. Aufgrund ihrer Alkoholisierung und der Steilheit schaffte sie es offenbar nicht mehr selbstständig hochzuklettern.

Der Brite, dessen Alkoholtest ebenfalls positiv war, lenkte daraufhin den Pkw bis zur Kante des Abhangs, um mit festem Halt am Fahrzeug eine Menschenkette zu bilden. Der 28-Jährige hielt sich am Auto fest, unter ihm stand der Österreicher. Während des Versuches die junge Frau so nach oben zu bringen, setzte sich der Pkw plötzlich in Bewegung und rutschte den Hang hinunter. Dabei wurde der Österreicher erfasst und überrollt. Er wurde nach Erstversorgung mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert und stationär aufgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten