30 Zentimeter Neuschnee in Niederösterreich

A21 wieder offen

© Reuters

30 Zentimeter Neuschnee in Niederösterreich

Nach den heftigen Schneefällen am Montagabend, die zwischenzeitlich zu einer Sperre der Außenringautobahn (A21) geführt hatten, ist die Autobahn nun wieder frei befahrbar. Nach der Pkw-Sperre bis kurz vor 20.00 Uhr konnte gegen Mitternacht schließlich auch die Sperre für Lkw aufgehoben werden, berichtete der ÖAMTC.

Hier lesen: So wird das Wetter

Nach dem Schneechaos vor zwei Wochen war in den frühen Abendstunden aufgrund der plötzlich einsetzenden starken neuerlichen Schneefälle vorsorglich eine Sperre für Lkw über 3,5 Tonnen in beiden Fahrtrichtungen ausgesprochen worden. Kurzzeitig musste die Fahrbahn Steinhäusl-Baden (Richtung Südautobahn) sogar für Pkw gesperrt werden, v.a. um die Lkw besser aussortieren zu können. Schwerfahrzeuge mussten großräumig umgeleitet werden.

LKW bei Mayerling quergestellt
Mitausgelöst wurde die Sperre durch einen Unfall eines Lkw, der auf der A21 auf Höhe Mayerling ins Schleudern geraten war und sich daraufhin quergestellt hatte, wie der ÖAMTC berichtete. Es folgte eine Teilsperre für Lastfahrzeuge ab 3,5 Tonnen. Diese wurden im Süden über die Südautobahn (A2) bzw. die S1 umgeleitet.

30 Zentimeter Neuschnee in Gloggnitz
Am meisten Neuschnee gab es in Niederösterreich im Industrieviertel, wo - etwa im Raum Gloggnitz - bis zu 30 Zentimeter gemessen wurden. Aus dem Waldviertel, beispielsweise im Raum Groß Gerungs, wurden immerhin noch 20 Zentimeter Neuschnee gemeldet. Im Mostviertel belief sich die Neuschneemenge auf 15 und im Weinviertel auf 10 Zentimeter.

Matschige Fahrbahnen
Dementsprechend sind die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen in Niederösterreich am Dienstag großteils salznass bis matschig; vereinzelt muss auch mit Schneefahrbahnen gerechnet werden.

Hier besteht Kettenpflicht
Kettenpflicht besteht am Dienstag für Fahrzeuge ab einem Gewicht von 3,5 Tonnen auf der B 18 über den Gerichtsberg, der B 20 über den Annaberg und Josefsberg, der B 21 über das Gscheid, den Ochsattel und den Rohrerberg, der B 23 über den Lahnsattel, der B 71 über den Zellerrain, der L 5217 zwischen Kirchberg und Lilienfeld, der L 175 ab Trattenbach bis zur Landesgrenze, der L 7133 von Gut am Steg bis Maria Laach und der L 7078 von Maigen bis Purkersdorf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen