39-jähriger Mann in NÖ erstochen

Amstetten

39-jähriger Mann in NÖ erstochen

Mordalarm hat es Mittwochfrüh bei Sonntagberg im Bezirk Amstetten gegeben, bestätigte die St. Pöltner Staatsanwältin Michaela Obenaus eine entsprechende Meldung. Demnach wurde im Hof eines Mehrparteienhauses die Leiche eines Mannes (39) gefunden. Der mutmaßliche Täter (37) ist in Haft.

Laut der Tageszeitung dürften die beiden mit einem weiteren Bekannten am Dienstagabend reichlich Alkohol konsumiert und dann noch eine Bekannte aufgesucht haben. Nachdem die Frau die Männer in der Nacht hinauskomplimentiert hatte, dürfte es im Hof des Hauses zu einer Auseinandersetzung gekommen sein, in deren Zug der Verdächtige zustach.

Zu diesen näheren Umständen machte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft keine Angaben. Die Erhebungen würden noch laufen, so Obenaus.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen