78-Jähriger von Traktor überrollt

Bezirk Krems

© HEMAG

78-Jähriger von Traktor überrollt

Das landwirtschaftliche Fahrzeug hatte sich in Bewegung gesetzt, als der Mann versucht hatte, Beton von einem Einachsenanhänger zu kippen. Der Niederösterreicher starb während der Einlieferung ins Landesklinikum Horn. Fremdverschulden ist laut Polizei auszuschließen.

Um den Einachsenanhänger zu betätigen, habe der Mann den Traktor gestartet. Bei der Zugmaschine sei jedoch ein Gang eingelegt gewesen, so die Angaben der Polizei. In der Folge wurde der 78-Jährige vom Traktor erfasst, der sich in Bewegung gesetzt hatte. Das Fahrzeug kam nach 15 Metern zum Stillstand, nachdem es gegen die Frontseite eines geparkten Pkw geprallt war.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen