Alko-Lenker

Drei Promille

Alko-Lenker "übersah" Sattelschlepper

Drei Promille hatte ein Autofahrer im Waldviertel intus, als er am Donnerstagnachmittag im Ortsgebiet von Heidenreichstein (Bezirk Gmünd) auf einen Sattelschlepper auffuhr, dessen Lenker (44) angehalten und die Warnblinkanlage eingeschaltet hatte. Der 50-Jährige, der nicht angegurtet war, prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe.

Leicht verletzt
Der Mann wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht und ambulant behandelt. Ein Alkomat-Test ergab 1,52 mg/l im Atem, was etwa drei Promille entspricht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen