Aufregung 
um Eislady
 im Bikini

Erstes Foto aus Haft

Aufregung 
um Eislady
 im Bikini

Eines war am Sonntag so sicher wie das Amen im Gebet: Das erste Foto von Doppelmörderin Estibaliz Carranza (36) aus der Zelle hat auch hinter den Mauern der Justizanstalt Schwarzau unter den Mithäftlingen der Eislady wie eine Bombe eingeschlagen. Auch im Frauengefängnis sorgte der Bikini-Schnappschuss für heftige Reaktionen. Vor allem eine Frage beschäftigte alle: Wie kam das freizügige Foto der Frau, die zwei ihrer Männer erschossen, zerstückelt und einbetoniert hatte, an die Öffentlichkeit?

Eine Insassin in der Schwarzau hat es ÖSTERREICH zugespielt. Zu sehen ist der makellose Körper von Esti, der bestätigt, was Insider wissen: Die Eislady achtet sehr auf ihre Figur, hält sich fit. Sie träumt davon, doch eines Tages wieder in die Freiheit entlassen zu werden.

Ihr Buch ist ein
 Verkaufserfolg
Ihr Buch Meine zwei Leben (Verlag Edition A) entwickelt sich unterdessen zum Bestseller. 12.000-mal wurde es bereits verkauft, bis Weihnachten sollen es 15.000 Exemplare werden. Ein Filmprojekt läuft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen