Auto überschlug sich mehrmals auf der A1

Lenker starb

 

Auto überschlug sich mehrmals auf der A1

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Sonntagnachmittag auf der Westautobahn (A1) in Niederösterreich ereignet. Ein Pkw mit Wiener Kennzeichen kam zwischen Melk und Pöchlarn in Fahrtrichtung Salzburg aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab.

Der Wagen überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Der Lenker wurde im Auto eingeklemmt, er erlitt tödliche Verletzungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen