Sonderthema:
Autofahrer raste mit 180 km/h über Baustelle

Schein weg

© Asfinag

Autofahrer raste mit 180 km/h über Baustelle

Der 23-Jährige war laut Sicherheitsdirektion auf der S5 (Stockerauer Schnellstraße) mit 180 km/h durch den auf 80 km/h limitierten Baustellenbereich bei Grafenwörth gebraust.

Baustelle war gut beschildert
Die Übertretung wurde in Fahrtrichtung Tulln bei der Verschwenkung von der Gegenverkehrsfahrbahn auf die ausgebaute Strecke gemessen. Betont wurde in der Aussendung, dass die Baustelle sehr gut beschildert ist und alle Verkehrszeichen übersichtlich aufgestellt sind. Der Rumäne wurde von einer Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung des Landespolizeikommandos NÖ angehalten. Ein Alkoholtest ergab 0,0 Promille.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen