Bankräuber nach Blitzfahndung gefasst

Wr. Neustadt

Bankräuber nach Blitzfahndung gefasst

Ein Banküberfall im Bezirk Wiener Neustadt ist am Montag rasch geklärt worden. Der Täter, der am Vormittag ein Geldinstitut in Ebenfurth heimgesucht hatte, wurde gefasst, bestätigte die Landespolizeidirektion NÖ auf Anfrage.

Laut NÖN-Online war eine Raiffeisen-Filiale der Schauplatz des Coups. Der Täter sei maskiert und bewaffnet gewesen. Vor seiner Flucht habe er die beiden weiblichen Angestellten in der Toilette eingesperrt. Der Räuber sei noch im Zuge der Alarmfahndung festgenommen worden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten