Bootsunfall: Suche nach Vermisstem (70)

Bezirk Melk

Bootsunfall: Suche nach Vermisstem (70)

der Donau bei Schönbühel (Bezirk Melk) ist Samstagnachmittag ein Sportboot gekentert. Eine Person galt nach dem Unfall als vermisst, berichtete Feuerwehrsprecher Alexander Nittner. Vier weitere Menschen hätten sich ans Ufer gerettet und sind laut Notruf NÖ leicht verletzt und unter Schock aber noch vor Ort. Nach einem ca. 70-jährigen Mann wird weiterhin gesucht.

Das Sportboot dürfte zwischen zwei größere Schiffe geraten und dann durch den starken Wellengang gekentert sein, so Notruf NÖ. An Bord des Sportbootes hatten sich laut Nittner fünf Menschen befunden. Die Feuerwehr rückte mit Tauchern und Rettungsbooten aus, um nach der vermissten Person zu suchen. Auch ein Polizeihubschrauber ist im Einsatz und sucht aus der Luft im Wasser und auf dem Ufer nach dem vermissten Mann.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten