Mödling

Mödling

Bub (15) fuhr Freund in den Tod

Dramatische Szenen spielten sich in der Nacht auf Freitag, gegen 2.30 Uhr, in Brunn am Gebirge bei Wien ab. Denn bei einem Autounfall kam ein 20-jähriger Bursche aus Wien ums Leben -er wurde beim Aufprall gegen einen Baum sogar aus dem Wagen geschleudert. Alle Wiederbelebungsmaßnahmen brachten nichts -der junge Serbe starb noch am Unfallort. Auch ein 15-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt ins Spital gebracht.

Bub wegen fahrlässiger Tötung angezeigt
Schuld an dem tragischen Unfall und somit am Tod des Mitfahrers ist sein erst 15-jähriger Freund - denn der saß am Steuer des Mercedes-Busses. "Der 15-Jährige gab gegenüber Polizisten zu, dass er den Wagen gelenkt hat und zudem viel zu schnell gefahren ist. Er wurde wegen fahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen angezeigt", erzählt Polizeisprecher Johann Baumschlager ÖSTERREICH.

Doch wie kommt ein erst 15-Jähriger einfach so an Autoschlüssel heran? "Das Fahrzeug gehört dem Vater des 15-jährigen Lenkers. Nun wird ermittelt, ob der Wagen unbefugt oder mit Erlaubnis gefahren wurde", so Baumschlager. Dem Vater droht eine Anklage.

Aus Wagen geschleudert - Spur der Verwüstung
Alkohol war laut Polizei zwar nicht im Spiel. Der Crash zog jedenfalls eine Spur der Verwüstung durch den Ort: Mehrere Fahrzeuge wurden beschädigt sowie Gartenzäune und Ortstafeln umgefahren, bis der Wagen gegen einen Baum krachte und sich überschlug. Dabei wurde die hintere Tür herausgerissen, wodurch der 20-Jährige, aus dem Wagen geschleudert und tödlich verletzt wurde. (grp)
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen