Bursch in Eggenburg bewusstlos geprügelt

U-Haft verhängt

Bursch in Eggenburg bewusstlos geprügelt

Ein 15-jähriger Bursche soll am Mittwochvormittag einen 16-jährigen Klassenkollegen im Waldviertel niedergeprügelt und dabei schwer verletzt haben. Die beiden Jugendlichen besuchen gemeinsam eine Einrichtung der Stadt Wien in Eggenburg (Bezirk Horn). Dort soll der 15-Jährige den anderen grundlos angegriffen haben: Er dürfte den 16-Jährigen bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und ihm Schläge und Fußtritte versetzt haben.

Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 15-Jährige sei von den Erziehern generell als sehr aggressiv beschrieben worden und weise auch bei der Polizei einschlägige Vormerkungen auf, hieß es. Daher wurde wegen Wiederholungsgefahr Untersuchungshaft über den Burschen verhängt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen