Sonderthema:
Bursch schwängerte Schwester: Haft

Niederösterreich

Bursch schwängerte Schwester: Haft

Schlimmer Fall von Blutschande: Am Landesgericht Korneuburg ist am Montag ein Bursch (15) zu zwei Jahren Haft verurteilt worden, weil er seine um sechs Jahre ältere und behinderte Schwester geschwängert haben soll. Ein DNA-Abgleich hatte dies eindeutig bewiesen. Der Angeklagte bekannte sich schuldig. Sechs Monate muss er unbedingt ins Gefängnis.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen