Chlorgas in Schwechater Bad ausgetreten

Keine Verletzten

© APA/ FF Schwechat

Chlorgas in Schwechater Bad ausgetreten

Aus bisher noch unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Samstag im Schwechater Sommerbad hochgiftiges Chlorgas ausgetreten. Die alarmierte FF Schwechat rückte mit Schutzanzügen, Dekopersonal und Rettungstrupp aus. Nachdem die Chlorgasflaschen geschlossen und die Räume durchlüftet wurden, war die Gefahr gebannt. Laut Dominik Mayer von der FF Schwechat bestand zu keinem Zeitpunkt Gefahr für die Schwechater Bevölkerung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen