Dealer-Bande in NÖ ausgehoben

7 Festnahmen

© Jenis

Dealer-Bande in NÖ ausgehoben

Fahnder des Landeskriminalamtes haben in Niederösterreich gemeinsam mit Beamten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität und der Polizeiinspektion Brunn am Gebirge sieben mutmaßliche Drogendealer ausgeforscht. Die Verdächtigen sollen im vergangenen Jahr in Wien und in den Bezirken Wiener Neustadt sowie Mödling etwa ein Kilo Heroin und kleine Mengen Kokain im Schwarzmarktwert von 50.000 Euro verkauft haben, berichtete die Sicherheitsdirektion am Donnerstag.

Konsumenten ausgeforscht
Bei dem Septett handelt es sich um drei Österreicher aus dem Raum Wiener Neustadt und um vier Nigerianer im Alter von 16 bis 29 Jahren. Die Festnahmen seien in den vergangenen Wochen erfolgt, so die Polizei. Alle Verdächtigen wurden in die Justizanstalt Wien-Josefstadt eingeliefert. Sie sind zum Teil geständig. Laut Polizei sind auch etwa 25 Konsumenten ausgeforscht und den jeweils zuständigen Staatsanwaltschaften angezeigt worden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen