Diebin ging auf Verkäuferin los

Verwirrt

© TZ Oesterreich Lisi Niesner

Diebin ging auf Verkäuferin los

Eine Supermarkt-Kassierin am Kaiser-Franz-Josef-Ring in Baden traute vor kurzem ihren eigenen Augen nicht mehr. Eine Frau hatte Dutzende Lebensmittelpackungen unter ihrer Jacke versteckt. Die Verkäuferin forderte die Herausgabe der Waren. Da fischte die Ladendiebin eine Stange Wurst aus ihrer Jacke, warf sie in Richtung der Verkäuferin und war dahin – dabei ließ sie ihre bezahlten Waren im Geschäft zurück. Schon nach wenigen Minuten kehrte die offensichtlich verwirrte Diebin aber in den Supermarkt zurück und forderte ihre bezahlten Lebensmittel. Als die Verkäuferin meinte, sie wolle zuerst auf die Polizei warten, schlug die Diebin auf die Angestellte ein und riss sie an den Haaren. Danach flüchtete sie erneut. Die Polizei konnte sie kurz darauf schnappen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen