Drei Kinder bei Unfall verletzt

Auto touchiert

Drei Kinder bei Unfall verletzt

Drei Kinder sind am frühen Nachmittag des Heiligen Abends unter den fünf Opfern eines Verkehrsunfalles im Bezirk Gänserndorf gewesen. Ein Auto war in Groß-Schweinbarth von der Fahrbahn der B220 geraten und im Graben gelandet. Zum Unglückshergang und zur -ursache lagen zunächst keine Angaben vor.

Ein Kind erlitt eine Schädelverletzung und wurde ins AKH nach Wien geflogen. Die Mutter und zwei weitere Kinder wurden ins SMZ-Ost eingeliefert. Ein weiterer Pkw-Insasse kam mit einem Schock und leichten Verletzungen davon. Dieses Opfer wurde zur Kontrolle ins Landesklinikum Mistelbach gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen